Einfacher Blechkuchen aus Zucchini und Schokolade.
Backen

Schokoladen Zucchini Kuchen

03.08.2022 | 3 Min Lesezeit

 

REZEPT

Für 1 Blechkuchen

 

Zutaten Teig

100 g gemahlene Nüsse

400 g Zucchini

4 Eier

200 g Öl

100 g brauner Zucker

40 Tropfen myAROMA No 75 Vanille

30 g Kakao

40 Tropfen myAROMA No 87 Zimt

1 Prise Salz

300 g Mehl

1 Pck. Backpulver
 
 

ZUTATEN Schokoglasur

200 g Blockschokolade

1 EL neutrales Öl

Alternativ: Gekaufte Kuchenglasur
 
 

Zubereitung

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Zucchini grob raspeln und beiseitestellen (Flüssigkeit der geraspelten Zucchini weggießen). Eier, Öl, Zucker, myAROMA Vanille und Zimt, Kakao und Salz schaumig rühren,.
Zucchini zur Masse geben und vorsichtig unterrühren.
Gemahlene Nüsse, Mehl und Backpulver dazu geben und unterrühren. Auf ein gefettetes mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glattstreichen. In den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 30 Minuten backen. Den Kuchen etwas auskühlen lassen, erst dann die Schokoglasur zubereiten.

Für die Schokoglasur wird die Blockschokolade grob gehackt, in einen Topf gegeben und Öl hinzugefügt. Bei niedriger Temperatur und ständigem rühren kann die Schokoladenmischung nun erhitzt werden. Alternativ kann auch eine fergie Kuchenglasur verwendet werden.


Wir empfehlen folgende Artikel